2.3.08 – iBS-DataCenter ab jetzt nutzbar

02.07.2021

Was ist neu?

  • Das iBS-DataCenter (iDC), unser neustes Mitglied der iBS-Familie ist nun direkt aus dem iBS-Web erreichbar. Die Applikation kann über einen Link im Bereich Auswertungen oder Statistik aufgerufen werden. Der Login erfolgt über die gleichen Zugangsdaten wie für die anderen iBS-Applikationen.
    Das iDC ermöglicht einen dynamischen und direkten Zugriff auf die eigenen Businessdaten. Bisher statische Listen können nun zum großen Teil über einen Listeneditor selbst gestaltet werden. Als erste Datenbasis wurde der Zugriff auf Verträge ermöglicht. Über gezielte Selektionen per Filterung können Listen mit Verträgen erzeugt werden, die eine Teilmenge aus der Gesamtheit aller jemals erfassten Verträge bilden. Die Filterung lässt sich aktuell anwenden auf alle erfassten Datumswerte der Verträge wie Vertragsbeginns, Kündigung, oder Kündigungseingang und auf weitere Eigenschaften des Vertrags wie z.B das zu Grunde liegende Vertragstemplate welches die eigenschaftgebenden Laufzeitkonditionen eines Mitgliedsvertrags für die erste Laufzeit und die folgenden Laufzeiten nach jeweiliger Verlängerung bestimmt. Zum anderen kann über die Auswahl der Listenspalten entschieden werden, welche Zusatzinformationen zu den Verträgen angezeigt werden sollen. Die Liste ist als .csv exportierbar.

Service & Support

  • Bulk-Aktion: Einrichtung von Timestops über Mitgliedsverträge (ISD-15118; ISD-15084; ISD-14942; ISD-14785)
  • Bulk-Aktion: Beitragsanpassung (ISD-15059; ISD-15045; ISD-15038; ISD-14995; ISD-14990, ISD-14994;ISD-14850, ISD-14833; ISD-12933)
  • Bulk-Aktion: Vertragsanpassung (ISD-15035; ISD-14893; ISD-15000)
  • Bulk-Aktion: Mitgliedersperre aufheben (ISD-15025)
  • Aktivierung von Cross-Checkins (ISD-15073; ISD-15017)
  • Erstellung von Auswertungen ( ISD-15060 ISD-15014ISD-14961)

Bugfixes

  • Behebung eines Fehlers beim Aufruf des Batch-Scanners (ISD-15058)